login

Die Lernplattform Moodle

Moodle ist als Lernmanagementsystem eine Software für Online-Lernplattformen und hat nicht zuletzt wegen der einfachen Bedienung eine große Verbreitung. Ein Vorteil ist die Verfügbarkeit der Benutzeroberfläche in 75 Sprachen, was zu einer Nutzung von über 600.000 Lernenden führt.

Die Nutzer arbeiten als Kursraumteilnehmer mit anderen Teilnehmern zusammen. Dort stehen Lerninhalte, Kommunikations- und Prüfungswerkzeuge zur Verfügung. Besonders stark ist Moodle als Werkzeug zur Kooperation mit anderen Auslandsschulen / Institutionen.

Um die Einarbeitung in das System zu erleichtern, bieten diverse Hoster auch Onlineseminare bzw. vor-Ort-Schulungen an, die jedoch meistens kostenpflichtig sind.

Die vielen Möglichkeiten hier im Detail aufzuführen ist kaum möglich. Zum Kennenlernen der Plattform empfiehlt sich jedoch folgendes Video:

 (Abb. 1 Lernplattform Moodle / vgl. Aufgaben unten)


 

Aufgaben:

1. Um einen ersten Überblick zu erhalten, klicken Sie bitte die obige Abbildung und sehen Sie sich die Flash-Animationen zu Moodle an.

2. Benennen Sie Vor- und Nachteile von Moodle, die Ihnen im Vergleich zu lo-net2 spontan aufgefallen sind.

3. Überlegen Sie, welche Plattform Ihnen für Ihre Institution am ehesten zusagen würde.

 

 
Dirk Munthin: Kontakt/Impressum