login

 

Beispielmedium: Beats Biblionetz


Was ist ein Wiki?

Wikis sind online-Enzyklopädien, die dazu dienen, Wissen zu strukturieren und nachhaltig zu sichern. Als Wissenskompendien bergen sie aber auch eine implizite Dynamik, da die Artikel von den Besuchern der Enzyklopädie nicht nur gelesen, sonder auch überarbeitet werden können. Ihnen bekannt sein dürfte das online-Lexikon Wikipedia.

Für Schüler sind Wikis motivierende Medien, um Theoriewissen zu einem Thema gezielt zu konzentrieren, zu präzisieren und unter sinnvoller Nutzung von Hyperlinks zu präsentieren.

Die enorme Anzahl an Software zur Erstellung und Veröffentlichung von Wiki-Artikeln macht das Festlegen für ein Werkzeug schwer. Einen Überblick bieten u. a. die Wiki-Matrix, die auch den Vergleich verschiedener Systeme miteinander nach vorheriger Auswahl ermöglicht. Eine schöne Beschreibung des Werkzeugs an sich bietet die folgende Wiki-Tool-Sammlung.

 

Wikis mit der Wiki-Funktion von Lo-net2

Im Folgenden soll mit Hilfe des Wiki-Tools der Lernplattform Lo-net2 die Grundfunktionalität von Wikis an einem Beispiel demonstriert werden. Im Erdkunde Grundkurs der Deutschen Schule Málaga soll ein Wiki zum Thema Klimageographie als Gemeinschaftsprojekt realisiert werden. Jeder Schüler soll dazu einen Wikieintrag mit Hyperlinks, Abbildungen und Quellenverzeichnis anlegen.

 

 Schritt 1: Freischaltung der Wiki-Funktion für den virtuellen Lernraum

 

Im Administratormodus Basisrechtebutton für Lerngruppe anklicken!

Wikirechte für Lerngruppe festlegen!

 

Nun hat die Lerngruppe ein leeres Wiki

 

Schritt 2: Zugriffsrechte und Namen des Wiki festlegen

Da Urheberrechtsverletzungen ausgeschlossen werden sollen, erfolgt hier Freigabe nur für eingeschränkte Gruppe.

 

Nun heißt die Startseite / das Wiki "Klimageographie".

 

Schritt 3: Festlegung der Einleitung und des Inhaltsverzeichnisses mit Hyperlinks für Unterthemen

 

 

Schritt 4: Wiki-Einträge durch die Lernenden

 

 

Im Editor werden die Texte und Bilder eingegeben. Nach dem Speichern der Änderungen sieht man das Ergebnis des Artikels mit Hyperlinks. Klickt man auf diesen Verweis, so erhält man eine weitere Erklärung, die ebenfalls Hyperlinks enthalten kann.

Ein Klick auf einen Hyperlink zeigt den Text, auf den referenziert wird.

 

Die Quellenangaben für Texte und Abbildungen dürfen keinesfalls fehlen!

 

Einträge von nicht Deutsch-Muttersprachlern enthalten Fehler, die korrigiert werden sollten.

 

Schritt 5: Fertiges Wiki überprüfen

 


  

Aufgaben:

1. Betrachten Sie folgende conceptual - Map zum Thema "ICT in der Schule":

 

(Abb.: Conceptual-Map zum Thema ICT in der Schule / Quelle: Beats Biblionetz / zum Vergrößern anklicken!)

2. Der Begriff "ICT" ist Ihnen u. U. nicht geläufig. Erstellen Sie mittels Internetrecherche und obiger Abbildung ein kleines Lo-net2-Wiki zum Begriff "ICT".

3. Besuchen Sie die Webseite Beats Biblionetz und stöbern Sie in den angebotenen Menüpunkten. Überlegen Sie dann, in wiefern dieses Medium sich von üblichen Wikis unterscheidet.

 
Dirk Munthin: Kontakt/Impressum